Vergabekriterien - Mittelstandsball - Chemnitz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vergabekriterien

Ehrenpreis des RHV
 
Titel
Der Ehrenpreis des Richard-Hartmann e.V. wird vergeben an erfolgreiche und verdienstvolle Mittelständler, die sich in
Stadt Chemnitz / Region
in hervorragender Weise im wirtschaftlichen, kulturellen, sportlichen und sozialen Bereich hervorgehoben haben.
 
Vergabekriterien
  • erfolgreiche unternehmerische Tätigkeit
  • Unterstützung von Aktivitäten
im kulturellen Bereich der Stadt Chemnitz (Region Umland Chemnitz)
im sportpolitischen und sozialen Bereich in der Stadt Chemnitz (Region Umland Chemnitz)
  • soziales Engagement im Unternehmen und in er Öffentlichkeit
  •  nachhaltiges Sponsoring

Nominierung
Vorschlagsberechtigt sind Institutionen, Vereinigungen und Verbände, die nach den v. g. Kriterien unterstützt wurden und Unternehmen, die im vorgenannten Sinne handeln, jeweils bis zum 31.12. des lfd. Jahres für den darauf folgenden jährlichen Ball.
Die Nominierung der Unternehmen erfolgt auf der Basis der Nachhaltigkeit und Bedeutung dieser Aktivitäten
.
Der jährliche Preisträger des
Ehrenpreises wird durch eine Jury ausgewählt. Für die Verleihung besteht kein Anspruchsrecht.
 
Ehrenpreis
 
Der Ehrenpreis (bestehend aus Urkunde und Medaille) wird jährlich mit dem Mittelstandsball in Chemnitz vergeben. Der Preis ist mit keiner finanziellen Zuwendung verbunden 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü